Musikschule - Über Uns - Anmeldung

Über uns

Fodor Ernő gründete 1903 seine private Musikschule in der Andrássy Str. 40, welche als erste Stadtbezirks-Musikschule, dann ab 1968 als Hauptstädtische Staatliche Musikschule des VI. Stadtbezirkes fungierte.

Die Schule nahm 1986 den Namen Tóth Aladár an. Er errang mit seiner Tätigkeit und Menschlichkeit zu Recht seine Anerkennung in der ungarischen Musikgesellschaft. Neben dem Instrumentalunterricht von hohem Niveau spielt in unserer Schule auch der Musikunterricht in Gruppen und dadurch das gemeinsame Musizieren eine grosse Rolle. Unsere Lehrer - als Hochschul- oder Universitätsdozenten - nehmen auch am Unterricht künftiger Musiklehrer teil. Einige verfassen pädagogische Werke und sorgen für die Niveauerhaltung des Musikunterrichtes in Ungarn durch Fachberatung im ganzen Land. Viele sind neben ihrer Tätigkeit als Lehrer auch Vertreter des professionellen Musiklebens.

Unsere Schüler und Ensembles nehmen mit Erfolg an Budapester,- Landes- und internationalen Wettbewerben, Festivalen und Treffen teil und erlangen die Aufnahme (jährlich durchschnittlich 15 Schüler) an Musikfachmittelschulen, Hochschulen und Universitäten. Jedes Jahr organisieren wir Musik-Sommerlager und ein Stiftungskonzert. Wir haben Austauschprogramme mit mehreren ausländischen Schulen in Österreich, der Tschechischen Republik, Finnland, den Niederlanden, Polen, Deutschland, der Slowakei und Slowenien.

Anmeldung

„ES BEWEGT SICH STÄNDIG MIT HÄNDEN UND FÜSSEN,
WENN ES MUSIK HÖRT, MACHT Es GLEICH GROSSE AUGEN."

Wenn Sie die Begabung Ihres Kindes erkennen, kommen Sie bitte in unsere Schule! Die Lehrer der Tóth Aladár Musikschule erwarten Kinder ab dem Alter von 5 Jahren, die Interesse an Musik haben. Wenn Sie nicht entscheiden können, wofür sich Ihr Kind in unserer lauten Welt interessiert, sind Sie trotzdem herzlich willkommen. Wir werden Ihnen gemeinsam helfen. Die Lehrer der Tóth Aladár Musikschule erwarten Ihre Kinder, um ihnen durch den Musikunterricht eine bessere Chance zu geben.

Wie erfolgt die Anmeldung?

Jeder Schüler muss ein Anmeldeformular ausfüllen je nachdem, ob er/sie an der musikalischen Grundausbildung teilnehmen oder ein Instrument erlernen möchte.Die Formulare können Sie von hier herunterladen.

Wann erfolgt die Anmeldung?

Die Aufnahme für den Instrumentalunterricht erfolgt Anfang Mai. Die genauen Termine werden in der Schule bzw. auf der Internetseite ab Anfang April bekannt gegeben. Die Gruppen für die musikalische Grundausbildung werden von unseren Musiklehrern Anfang September in den Schulen des VI. Bezirks organisiert.

Kontakt:

1063 Budapest, Szív u. 19-21.

Telefon: +36 (1) 3223248

Telefon/fax: +36 (1) 3516888

E-mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Lehrfächer:

Zimbel, Fagott, Flöte, Querflöte, Gitarre, Violincello, Geige, Jazz, Klarinette, Horn, Gesang, Viola, Bassgegie, Volksliedgesang, Oboe, Trompete, Schlagzeug, Klavier, musikalische Grundausbildung, Musiktheorie, Musikliteratur.

 

Miért szeretem a hangszerem?

 

Zeneismeret órarendek

 

Hírmondó archívum

 

Hallgass zenét, olvass róla!

 

Fórumozz, kérdezz tőlünk!

 

Hogyan válassz hangszert?